Mittwoch, 18. Juli 2018

Die Bibliotheken nach dem Scheitern von DEAL

SuUB Bremen@elibbremen: Zur Unterstützung der #DEAL-Verhandlungen haben wir und 200 weitere Universitäten bereits Ende 2017 unseren Vertrag mit Elsevier nicht mehr verlängert. Seit gestern besteht deshalb kein Zugriff mehr auf die Aufsätze des Jahres 2018. Weitere Informationen: https://www.suub.uni-bremen.de/ueber-uns/neues-aus-der-suub/kein-zugang-zu-aktuellen-elsevier-zeitschriftentiteln/ …
 

TIB‏ @TIBHannover: Elsevier-Zeitschriften sind ab Jahrgang 2017 online nicht mehr für die Uni Hannover verfügbar. Wir geben Hinweise zur Ersatzversorgung und Hintergrundinformationen zum Projekt DEAL. 


Bernhard Mittermaier‏ @BMittermaier: Soeben erhalte ich die dritte Email eines Wissenschaftlers aus dem fz juelich in dieser Woche, in der mit Verweis auf DEAL eine angefragte Begutachtung eines Manuskripts für eine Elsevierr Zeitschrift abgelehnt wird - und das ohne Boykottaufruf! 

Basso Continuo‏ @bckaemper: Seit Mittwoch haben wir an der Uni Stuttgart keinen Zugriff auf Elsevier-Titel mehr. Status: das Leben geht weiter. https://blog.ub.uni-stuttgart.de/2018/07/zugriff-auf-elsevier-zeitschriften/ …

via https://www.password-online.de/?wysija-page=1&controller=email&action=view&email_id=521&wysijap=subscriptions&user_id=2400

Keine Kommentare: