Donnerstag, 2. August 2018

Repositorien in Österreich – Status quo und (zukünftige) Herausforderungen / Editorial (VÖB-Mitt. 1/2018)

Susanne Blumesberger, Andreas Ferus, Christian Kaier, Gertraud Novotny:
Schwerpunktthema „Repositorien in Österreich – Status quo und (zukünftige) Herausforderungen“

 
Zusammenfassung: In der Diskussion über die Transformation des wissenschaftlichen Publizierens zeigt sich deutlich, dass Repositorien zukünftig eine noch bedeutsamere Rolle im Zusammenhang mit dem freien Zugang zu Forschungsergebnissen und -daten zukommen könnte und sollte. Daher erschien es uns reizvoll, eine Art Bestandsaufnahme zu „Repositorien in Österreich – Status quo und (zukünftige) Herausforderungen“ zu initiieren.
Schlagwörter: Österreich; Repositorien; AnwenderInnen; BetreiberInnen; Status quo; Herausforderungen

Susanne Blumesberger, Andreas Ferus, Christian Kaier, Gertraud Novotny: SPECIAL ISSUE „REPOSITORIES IN AUSTRIA – STATUS QUO AND (FUTURE) CHALLENGES“

Abstract: In the debate on the transformation of scholarly publishing, it is getting increasingly obvious that repositories could and should play an even more significant role in the future with regard to an free (open) access to research results and data. It therefore seemed appealing to initiate a kind of survey on „Repositories in Austria – status quo and (future) challenges“.
Keywords: Austria; Repositories; Users; Operators; Status quo; Challenges
DOI: https://doi.org/10.31263/voebm.v71i1.2041  

Veröffentlicht in Mitteilungen der VÖB 71 (2018) Nr. 1, S. 5-7.

Online: https://ojs.univie.ac.at/index.php/voebm/article/view/2041/


via http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=46708

Keine Kommentare: