Donnerstag, 9. August 2018

Badische Landesbibliothek erhält kostbare Faksimiles

Die Badische Landesbibliothek (BLB) in Karlsruhe hat eine hochkarätige Faksimile-Sammlung als Schenkung erhalten. Dazu gehören vor allem mittelalterliche Gebet- und Stundenbücher. Die Stücke stammen von der Ärztin Sabine Gesenius. Zur Schenkung gehören Nachbildungen des Stundenbuchs der Familie Sforza in Mailand, das Florentiner Stundenbuch des Lorenzo de Medici aus dem 15. Jahrhundert und das mit Gold auf purpurgetränktes Pergament geschriebene Durazzo-Stundenbuch aus dem 16. Jahrhundert. Bibelhandschriften und Bibeln mit Nachbildungen kunsthistorisch herausragender Einbände des Mittelalters wie das Evangeliar von Lindisfarne oder Mainzer Evangeliar aus dem 13. Jahrhundert sind ebenfalls darunter. Ihren neuen Schatz wird die BLB im Lesesaal "Sammlungen" zeigen und für die Handschriftenforschung zur Verfügung stellen.

Keine Kommentare: