Montag, 28. November 2016

Rückzahlungen der VG Wort: Kollektives Verrechnungsmodell kommt

Die von den Rückzahlungen der VG Wort betroffenen Verlage können Luft holen: Die außerordentliche Mitgliederversammlung der VG Wort hat heute [Anm.: am 26.11.2016] in München den leicht veränderten Antrag des Vorstands für ein kollektives Verrechnungsmodell mit klarer Mehrheit in allen Berufsgruppen verabschiedet. Sofern die Verlage diese Möglichkeit nutzen, verlängert sich die Frist für Rückzahlungen an die VG Wort bis in das Frühjahr 2017....https://www.boersenblatt.net/artikel-klare_mehrheit_bei_vg-wort-mitgliederversammlung.1257287.html

Keine Kommentare: