Freitag, 7. Juli 2017

Neue Mitglieder der Akademie der Künste

Auf der diesjährigen Frühjahrsmitgliederversammlung (5./6. Mai 2017) wurden 13 neue Mitglieder in die Akademie der Künste in Berlin gewählt. Alle haben die Wahl inzwischen angenommen.

Die Sektion Musik hat neu aufgenommen: Chaya Czernowin, Hanna Hartman und Maja Solveig Kjelstrup Ratkje. In die Sektion Literatur wurden gewählt: Ann Cotten, A.L. Kennedy, Ursula Krechel und Emine Sevgi Özdamar. Neue Mitglieder der Sektion Darstellende Kunst sind: Karin Beier, Sandra Hüller, Wolfram Koch, Hans-Thies Lehmann, Joachim Meyerhoff und Sophie Rois. Die Sektionen Bildende Kunst, Baukunst sowie Film- und Medienkunst haben in diesem Jahr keine Mitglieder zur Wahl vorgeschlagen. Die Akademie der Künste zählt aktuell in ihren sechs Kunstsektionen insgesamt 423 Mitglieder.

Kurzbiographien der neuen Mitglieder (PDF-Dokument)

Keine Kommentare: