Donnerstag, 1. September 2016

Kabarett- und Satireaufnahmen aus dem Deutschen Musikarchiv auf YouTube

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts zogen die ersten Tonträger – Phonographenwalzen, später Schallplatten aus Schellack – in die Wohnzimmer einer breiten Bevölkerungsschicht ein. Sie brachten nicht nur opulente Arien und Orchesterstücke aus den Konzerthallen in die Privathaushalte, sondern auch die Stimmen der Kabarettistinnen und Kabarettisten der Varietébühnen. Das Deutsche Musikarchiv stellt historische Tonträgeraufnahmen des frühen 20. Jahrhunderts aus seinen Beständen, von Satire über Sketche und Mundartdichtungen bis hin zu zeitkritischen Aufnahmen, online zur Verfügung (https://www.youtube.com/playlist?list=PLiOn8zIQG_S2Edf9Y75IPHGRTvNvdBQMc). Kabarettgrößen wie Willy Rosen, Claire Waldoff, Otto Reutter, Max Pallenberg, Fritz Grünbaum oder Paul Nikolaus erörtern, karikieren und besingen Menschen, Alltag, Kunst und Welt.

Keine Kommentare: