Freitag, 14. Oktober 2016

WLBforum: Mitteilungen der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart 18 (2016) H.2

http://www.wlb-stuttgart.de/fileadmin/user_upload/die_wlb/WLB-Forum/WLBforum_2016_2_WEB.pdf

Aus dem Inhalt:

Der Erweiterungsbau der WLB – Teil 10: Noch keine Perspektiven für die Sanierung des Bestandsgebäudes - Hannsjörg Kowark / Martina Lüll

Umzug Carl Eugens. Neues Zwischendomizil des berühmten Gemäldes von Pompeo Batoni im Alten Schloss - Jörg Ennen

Das große Umsortieren. Wie(so) die WLB ihre Lesesäle auf die Regensburger Verbundklassifikation umstellt - Katja Selmikeit

RVK-Umsystematisierung leicht gemacht! Signaturbildung mit dem „Programm Oberfell“- Katja Selmikeit / Jörg Oberfell

Zeitkontext und Buchmarkt. Der württembergische Buchdruck in der frühen Reformationszeit - Christian Herrmann

Fore-edge-Painting. Versteckte Buchschnittbemalung - Christian Herrmann

 Britain‘s best kept secret. Die Enigma und die Funkaufklärung im Zweiten Weltkrieg - Christian Westerhoff / Thomas Weis

„Heimkunft“ einer Hölderlin-Handschrift. Bad Homburg und das Depositum in der WLB - Jörg Ennen

Bedeutende Erwerbungen:
  • Binguale Lyrik eines Esslinger Humanisten - Christian Herrmann
  • Bedeutende Ergänzung der Bibelsammlung - Christian Herrmann
  • Das Kriegstagebuch von Hans von Winterfeldt, 1914-1916 - Christian Westerhoff

Keine Kommentare: