Donnerstag, 18. August 2016

Buch und Bibliothek 07/2016

http://b-u-b.de/wp-content/uploads/2016-07-inhaltsverzeichnis.pdf

Aus dem Inhalt:

Augmented Reality in der Stadtbibliothek Stuttgart: Videoguide führt Nutzer durch die
Bibliothek und durch Literaturgeschichten von Schiller bis heute / Meike Jung

Schwerpunkt: Digitalisierung

Die Bibliothek in der digitalen Welt: Elektronische Angebote wachsen rasant und erleichtern den Zugang / Urheberrecht und Lizenzvereinbarungen als Hürden / Frank Simon-Ritz

Das Verzeichnis Deutscher Drucke des 18.Jahrhunderts (VD 18): Ziele, Entwicklung und aktueller Stand / Christian Fieseler

Landesbibliothek Oldenburg digitalisiert alte Drucke des 18. Jahrhunderts: Projekt soll 200.000 Seiten an Digitalisaten umfassen / Förderung durch DFG und niedersächsisches Wissenschaftsministerium / Corinna Roeder

Digitalisierung verändert: Bibliotheken müssen sich den Herausforderungen der mobilen Informationsgesellschaft stellen - ein Kommentar / Dirk Wissen

"Ohne Drittmittel kann man solche Projekte nicht durchführen": Das grenzüberschreitende Digitalisierungsprojekt 'Viadrina': Vorbild für kooperative Projekte trotz knapper Kassen? / Steffen Heizereder

Föderale Vielfalt - Globale Vernetzung: Zweiter Band der Schriftenreihe 'Kulturelles Erbe in der digitalen Welt' der Deutschen Digitalen Bibliothek / Ellen Euler

Erschließung des Swissair-Fotoarchivs mittels Crowdsourcing: 40.000 Fotografien mithilfe ehemaliger Mitarbeiter der Fluglinie digitalisiert / Nicole Graf

Das digitale Langzeitarchiv der SLUB Dresden: Möglichst hoher Automatisiserungsgrad soll steigendem Datenvolumen gerecht werden / Henrike Berthold; Sabine Krug; Andreas Romeyke; Jörg Sachse

Aus Goobi wird Kitodo: Mehr Investitions- und Rechtssicherheit für nachhaltiges Wachstum / Jürgen Neitzel

Großstadtgeschichten als Experimentierfeld Öffentlicher Bibliotheken: Digitalisierungsprojekt an der ZLB Berlin / Michael Götze; Patrick Küppers

Stadtbibliothek Lübeck startet Digitalisierungsprojekt alter Handschriften- und Inkunabelbestände: Schwierige Arbeit mit alten Büchern erfordert hohe Konzentration / Angela Buske

Wandel durch Vielfalt: Digitalisierung ist wichtig - aber nur ein Aspekt in der bibliothekarischen Arbeit / Ein kollegiales Gespräch / Susanne Brandt; Jochen Dudeck   

Die BuB-Hefte sind drei Monate nach Erscheinen als PDF-Dokumente im Web frei zugänglich (BuB PDF-Archiv). 

Keine Kommentare: