Montag, 12. Februar 2018

Sammlung Hugo Borst: Jahresausstellung 2018 von Erstausgaben der Erscheinungsjahre 1768, 1818 und 1868

In diesem Jahr präsentiert die WLB Stuttgart vom 09.02. bis zum 09.04.2018 in einer kleinen Ausstellung wieder einen Ausschnitt aus der Sammlung Borst, einer wertvollen Sammlung von Erstausgaben aus dem Zeitraum 1749 bis 1899. Dieses Mal werden Erstausgaben der Erscheinungsjahre 1768, 1818 und 1868 gezeigt. Eine Liste der ausgestellten Objekte und eine Einführung in den Zeithintergrund sind als PDF-Dokumente auf der Seite http://www.wlb-stuttgart.de/sammlungen/alte-und-wertvolle-drucke/bestand/sammlung-hugo-borst/ zugänglich.

"Hugo Borst sammelte Erstausgaben aus eineinhalb Jahrhunderten, vor allem solche der Weltliteratur. Doch nicht nur Belletristik ist vertreten. Borst erweiterte die Sammlung durch wirkungsgeschichtlich bedeutende Publikationen der Geisteswissenschaften überhaupt, ferner des Rechts, der Naturwissenschaften, der Medizin und der Technik. Die Werke seiner schwäbischen Landsleute nehmen dabei breiten Raum ein. An die Erstausgaben schließen sich in seiner Sammlung meist lückenlos die folgenden Auflagen des jeweiligen Titels an.
Mit dem Aufstellungsprinzip nach dem Erscheinungsjahr und nicht nach dem Inhalt erreichte Borst eine gattungsübergreifende, interdisziplinäre Zusammenschau des 'Gleichzeitigen' und schuf so eine Folge von 'Schaufenstern zur Kulturgeschichte'."

Der gedruckte Katalog von Hugo Borst "Bücher, die die große und die kleine Welt bewegten" ist digitalisiert. Darin können einerseits Titel des Hauptteils in der Folge der Erscheinungsjahre 1749 bis 1899 recherchiert werden, andererseits ist ein Zugriff über das Autorenregister möglich. 

Keine Kommentare: