Sonntag, 30. Juni 2019

wien.orf: Adressbuch bis 1942 online durchsuchbar

Lehmanns „Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger“ hat bis 1942 einmal im Jahr alle Bewohnerinnen und Bewohner Wiens inklusive ihrer Adressen veröffentlicht. Ab sofort sind alle Ausgaben bis zur Einstellung 1942 online durchsuchbar. …
Online ist der Anzeiger bereits seit acht Jahren. Jetzt können die insgesamt 119 Bände einfach durchsucht werden. Mit der technischen Methode des optical character recognition (OCR) wurde der Text analysiert und so in eine maschinenlesbare Version gebracht. Damit kann man die Ausgaben jetzt durchsuchen. Gibt man also etwa den Namen Friedell ein (nach dem Schriftsteller Egon Friedell), schon erscheint mit der Gentzgasse 7 seine Adresse.
Siehe https://wien.orf.at/stories/3002378/

via https://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=49455

Keine Kommentare: