Sonntag, 10. Juni 2018

Keine Gendersterne im Duden

Das Gendersternchen wird vorerst nicht in den Duden aufgenommen. Die Entwicklung beim Thema "geschlechtergerechte Sprache" sei noch nicht so weit gediehen, dass das Regelwerk geändert werden sollte, entschied der Rat für deutsche Rechtschreibung. Das Sternchen etwa bei "Kolleg*innen" soll verdeutlichen, dass auch Personen angesprochen sind, die sich nicht eindeutig mit den Begriffen Mann oder Frau beschreiben lassen.

Keine Kommentare: