Freitag, 22. Juni 2018

Abstimmung: EU-Rechtsausschuss votiert für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Am 20. Juni 2018 hat der Rechtssauschuss des EU-Parlaments (»JURI«) über die sogenannte »Copyright Directive« (letzte Fassung vom 25. Mai 2018) abgestimmt. Mit knapper Mehrheit stimmte der maßgebliche Ausschuss im EU-Parlament für die umstrittene Einführung von Uploadfiltern auf großen Online-Plattformen und das sogenannte Leistungsschutzrecht für Presseverlage. Er sprach sich Medienberichten zufolge weitgehend für die Kompromissanträge von Berichterstatter Axel Voss aus. .... [mehr] http://www.urheberrecht.org/news/6072/

Keine Kommentare: