Mittwoch, 2. Mai 2018

Dietrich Rebholz-Schuhmann ist neuer Direktor der ZB MED

Prof. Dr. Dietrich Rebholz-Schuhmann ist seit dem 01.05.2018 wissenschaftlicher Leiter der ZB MED (Köln) und folgt gleichzeitig einem Ruf an die Universität Köln mit einer Zuständigkeit für Informationserschließung, - aufbereitung und -versorgung. Rebholz-Schuhmann ist Arzt, promovierte 1988 in Immunologie an der Universität Düsseldorf und erwarb 1993 einen Master in Informatik an der Universität Passau. Nach seinem Studium arbeitete er als leitender Wissenschaftler bei der gsf in München in den Bereichen Bildanalyse und 3D-Visualisierung. Von 1998 – 2003 entwickelte er bei der LION Bioscience AG neuartige Text-Mining-Lösungen. Von 2003 – 2012 war er wissenschaftlicher Gruppenleiter am European Bioinformatics Instite (Hinxton, UK), um Fakten aus der wissenschaftlichen Literatur im Bereich der Molekularbiologie voranzutreiben. Vor seinem Dienstantritt in Köln war er Professor fürInformatik an der National University of Ireland in Galway (NUIG) und Direktor am Insight Centre for Data Analytics, eine gemeinsame Initiative der NUIG, der Dublin City University sowie weiterer Einrichtungen.

Keine Kommentare: