Mittwoch, 25. April 2018

Der Erste Weltkrieg im Spiegel hessischer Regionalzeitungen

Seit dem 10.04.2018 steht allen Interessierten das Web-Angebot des Projektes Der Blick auf den Krieg. Der Erste Weltkrieg im Spiegel der hessischen Regionalpresse 1914-1918 mit digitalisierten Zeitungen dieses Zeitraums zur Verfügung. 
 
Versehen mit einer Förderung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst arbeiteten die Universitäts- und Landesbibliotheken Darmstadt, Fulda und Wiesbaden, die Universitätsbibliotheken Frankfurt am Main, Gießen, Kassel und Marburg sowie das Hessische Bibliotheksinformationssytem (HeBIS) als zentraler Dienstleister an der Digitalisierung und Präsentation dieser Bestände. Es wurden über 120 Regionalzeitungen mit mehr als 500.000 Seiten digitalisiert und in maschinell durchsuchbaren Volltext umgewandelt. Eine Besonderheit des Projektes ist die in enger Zusammenarbeit mit dem Hessischen Landesamt für geschichtliche Landeskunde (HLGL) entwickelte Aufbereitung des Materials. Zentrale Themen der Epoche werden in einführenden Kurztexten präsentiert und mit den digitalisierten Originalquellen verknüpft.

Keine Kommentare: