Donnerstag, 15. Februar 2018

Welt-Pressefoto des Jahres 2017: Die Nominierungen stehen fest

Bilder von Krieg und Frieden, Liebe und Hass, Natur und Naturzerstörung – mehr als 4500 Fotografen haben sich am World Press Photo Contest für das beste Pressefoto des Jahres 2017 beteiligt, nun steht die Vorauswahl für die besten Aufnahmen fest.
Vier Fotografen sind die Favoriten für die Auszeichnung "Welt-Presse-Foto des Jahres". Die Jury der World Press Photo Foundation hat jetzt eine Vorauswahl der potenziellen Preisträger veröffentlicht. Der Sieger des mit 10.000 Euro dotierten Preises soll am 12. April in Amsterdam bekannt gegeben werden.... [mehr] https://heise.de/-3969332

[mit insgesamt 136 nominierten Fotos] 

Keine Kommentare: