Dienstag, 20. Februar 2018

Klassik Stiftung bis 2021 gesichert

Die Klassik Stiftung Weimar ist bis Ende 2021 finanziell gesichert. Das Land Thüringen, der Bund und die Stadt Weimar haben das entsprechende Abkommen unterzeichnet, wie die Thüringer Staatskanzlei am 19.02.2018 in Erfurt mitteilte. 2018 erhält die zweitgrößte Kulturstiftung Deutschlands demnach 25,225 Millionen Euro. Bund und Land geben jeweils 11,590 Millionen Euro, die Stadt Weimar 2,045 Millionen Euro. Während es für die Stadt bei dieser jährlich fälligen Summe bleibt, werden Land und Bund ihre Anteile bis 2021 pro Jahr um jeweils eine halbe Million Euro erhöhen. Darüberhinaus stellen Bund und Land für Projekte bis 2021 mindestens 2,159 Millionen Euro zur Verfügung. 

via dpa

Keine Kommentare: