Montag, 12. Februar 2018

Drei neue Kleist-Titel aus dem Kleist-Archiv Sembdner in Heilbronn

Gleich drei gewichtige Buchveröffentlichungen legt das in Heilbronn beheimatete Kleist-Archiv Sembdner im Februar 2018 vor: Nr. 29 seines Jahrbuchs "Heilbronner Kleist-Blätter", die Kleist-Bibliographie 2001-2015 und einen um ein Vorwort erweiterten Neudruck der dickleibigen Dokumentation in zwei Bänden "Adam Müllers Lebenszeugnisse".

Mit insgesamt 167 Kleist-Titeln seit 1993 in 19 Veröffentlichungsreihen decken die Publikationen des Kleist-Archivs Sembdner ein weites Spektrum ab: von staubtrockenster Wissenschaft bis hin zum Kleist-Roman und zum – derzeit vergriffenen – Penthesilea-Comic.

Die bibliographischen Daten:
Heilbronner Kleist-Blätter 29. Für alle, die etwas (Neues) zu sagen haben. 344 Seiten, Gr. 8°, mit 150, z. T. farbigen Abbildungen. ISBN 978-3-940494-83-2. 20 Euro

Günther Emig. Heinrich von Kleist Bibliographie 2001-2015. 759 Seiten. Gr. 8°, ISBN 978-3-940494-81-8. 30 Euro

Adam Müllers Lebenszeugnisse. Hrsg. von Adam Baxa. Mit Vorwort von Hans-Jochen Marquardt. 2 Bände, zusammen 2.400 Seiten, ISBN 978-3-940494-82-5, 48 Euro


Die Veröffentlichungen können unter kleist@kleist.org bestellt werden. 

Keine Kommentare: