Dienstag, 27. Juni 2017

Eröffnung der Comenius-Forschungsbibliothek im September 2017

Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Comenius-Gesellschaft vom 15. bis 17. September 2017 wird am 16.09. die Comenius-Forschungsbibliothek feierlich eröffnet. Mit derzeit etwa 5.000 Zeitschriften und Büchern in mehr als zehn Sprachen bietet sie eine optimale Voraussetzung für die Comenius-Forschungsstelle, die im April 2016 ihre Arbeit aufgenommen hat. Zugleich schafft die mehrsprachige Bibliothek eine gute Möglichkeit zum Auf- und Ausbau internationaler Vernetzungen. 

Die Sammlung geht im Kern auf die Gelehrten-Bibliothek des 2008 verstorbenen Werner Korthaase aus Berlin zurück. Die Forschungsstelle wird sich der Aufgabe annehmen, die Bestände zu erschließen und die wichtigsten Quellen und Forschungsbeiträge auch digital zur Verfügung zu stellen.

Keine Kommentare: