Donnerstag, 11. Mai 2017

UrhWissG im Bundesrat

Das Aktionsbündnis Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft hat anlässlich der Sitzung des Bundesrates am 12.05.2017 eine Pressemitteilung (04/17) mit dem Titel "Der Bundesrat sollte sich von den Untergangsszenarien des Börsenvereins nicht blenden lassen" verfasst (http://urheberrechtsbuendnis.de/pressemitteilung0417.html). 

Keine Kommentare: