Montag, 22. Mai 2017

Der Kölner MALIS-Studiengang bloggt

Es gibt Neuigkeiten auf dem MALIS (= Master in Library and Information Science)-Projektblog (http://malisprojekte.web.th-koeln.de/wordpress/): Dort sind interessante Informationen über Projekte in Erfahrung zu bringen, die von den Studierenden des berufsbegleitenden Kölner MALIS-Studiengangs Bibliotheks- und Informationswissenschaft in der Praxis entwickelt und umgesetzt worden sind. 

Die Themenvielfalt ist groß, eine kleine Auswahl:

  • Aussonderungsassistent für Fachreferenten an wissenschaftlichen Bibliotheken

  • Kuratierte Twitter-Listen: Das ideale Werkzeug für Mediendokumentare und Journalisten (dieses Projekt wurde mit dem Marianne-Englert-Preis 2017 des vfm ausgezeichnet)

  • Quantitative Informationskompetenz steigern – ein Online-Kurs zur Datenkompetenz

  • Medienmanagement leichtgemacht – Einführung von BibControl in der Stadtbibliothek Köln 
via http://www.inetbib.de/listenarchiv/msg60872.html
 

Keine Kommentare: