Montag, 24. April 2017

Welttag des Buches 2017: #verlagebesuchen

Zum Welttag des Buches am 23. April luden bundesweit rund 100 Verlage zu ihrer Aktion #verlagebesuchen ein: Sie öffneten ihre Türen und boten Lesungen, Werkstattgespräche oder Führungen an. Der Andrang war beträchlich. Eindrücke aus Berlin, wo die Veranstaltung 2016 Premiere hatte, und München / von HOLGER HEIMANN; NICOLA BARDOLA [mehr] https://www.boersenblatt.net/artikel-welttag_des_buches_2017___verlagebesuchen.1308165.html

Keine Kommentare: