Freitag, 3. März 2017

Zweisprachige Kurzfassung der "Denkschrift zur Lage der Museen“ erschienen

Die 2012 vom Institut für Museumsforschung – Staatliche Museen zu Berlin und dem Deutschen Museumsbund vorgelegte Publikation „Museen zwischen Qualität und Relevanz. Denkschrift zur Lage der Museen“ liegt nun in einer gekürzten Fassung in deutscher und englischer Sprache vor. Über 40 Museumsexperten beschreiben darin aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Potenziale, die Vielfalt und die gesellschaftliche Relevanz der Museen und ihrer vielschichtigen Aufgabenbereiche. Ziel der Denkschrift ist die Stärkung der Museen bei der Erledigung der klassischen Aufgaben ebenso wie bei der Bewältigung neuer gesellschaftlicher Herausforderungen. Mit der zweisprachigen Kurzfassung, die auch digital zur Verfügung steht, soll die internationale Anschlussfähigkeit dieser Arbeit ermöglicht und eine breite museumspolitische Diskussion gerade auch im europäischen Raum angeregt werden.  

Keine Kommentare: