Dienstag, 7. März 2017

Robert Kochs Briefe aus dem Nachlass digitalisiert

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres, mit dem das Robert-Koch-Institut in Berlin 2016 sein 125-jähriges Bestehen feierte, stehen die Briefe Robert Kochs online zur Verfügung. Die mehr als 20 handschriftlichen Briefe an Kollegen wurden transkribiert und in elektronische Form überführt. Die Briefe sind vom Publikationsserver des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Außerdem wurden bereits zehn Briefe an Robert Koch transkribiert und sind an gleicher Stelle online verfügbar. Neben privaten Mitteilungen sind auch Briefe zu Reiseverläufen oder zur Erforschung verschiedener Krankheiten zu finden. Die Dateien enthalten die Nutzungsbedingungen, das digitalisierte Original und eine Transkription. Sie sind über eine DOI auffindbar und zitierbar.  

Keine Kommentare: