Freitag, 10. März 2017

E-Learning-Angebote in Bibliotheken in Baden-Württemberg & Schleswig-Holstein

Im Zuge der Ausschreibung „Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung durch neue mediale Lernangebote öffentlicher Bibliotheken“ des Landesverbandes Baden-Württemberg im dbv konnten sich Öffentliche Bibliotheken und Bibliotheksverbünde aus Baden-Württemberg im Herbst 2016 um Fördermittel für den Betrieb eines eigenen E-Learning-Angebotes bewerben. Zur Verfügung gestellt wurden die ausgeschütteten Mittel (85.000 EUR) vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Im Ergebnis konnten 120 Bibliotheken gefördert werden und mit ihren virtuellen Lernangeboten starten. Auch in Schleswig-Holstein stellen circa 100 Bibliotheken ein neues E-Learning-Angebot bereit. 

Zum E-Learning-Portal der baden-württembergischen Bibliotheken: http://elearning-bibbw.de/

zur Pressemitteilung des Kulturministeriums Schleswig-Holstein: http://www.focus.de/regional/kiel/bildung-online-lernplattform-der-bibliotheken-gestartet_id_6745313.html 

Keine Kommentare: