Dienstag, 21. Februar 2017

SLUB Dresden stellt 95 Originalhandschriften der Reformation ins Netz

In den 95 Kalenderwochen vom Januar 2016 bis zum 31. Oktober 2017 stellt die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) aus ihrem großen Fundus an Reformationsquellen Woche für Woche jeweils eine Originalhandschrift im Internet vor und beantwortet u.a. folgende Fragen: Wie sah Luthers Handschrift aus? Was hat ihn und seine Weggefährten bewegt? Alle digitalisierten Dokumente werden zu einer digitalen Bibliothek der Reformation zusammengefügt und unter http://reformation.slub-dresden.de/ präsentiert.

Keine Kommentare: