Donnerstag, 23. Februar 2017

Etikettenschwindel: Wie publikationsfreiheit.de seine Unterstützer hinters Licht führt

Autoren droht der Verlust ihrer Rechte, Bildungsmedien dürfen uneingeschränkt kopiert werden. Das könnte glauben, wer einen Aufruf von Wissenschaftsverlegern liest. Es stimmt aber nicht.[mehr] https://irights.info/artikel/etikettenschwindel-wie-publikationsfreiheit-de-seine-unterstuetzer-hinters-licht-fuehrt/28391

Keine Kommentare: