Donnerstag, 5. Januar 2017

TIB verabschiedet Open-Access-Policy

Wissenschaftliche Publikationen und Forschungsergebnisse von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Technischen Informationsbibliothek (TIB) in Hannover sollen zukünftig noch stärker als bisher im Open Access veröffentlicht werden. Das ist Kern der Open-Access-Policy, deren Umsetzung der Wissenschaftliche Beirat der TIB empfohlen hat. Damit will die Bibliothek auch bei eigenen Publikationen zur Open-Access-Transformation beitragen.

Die TIB setzt sich bereits seit Jahren für Open Access ein, beispielsweise durch die Finanzierung verschiedener Open-Access-Projekte, durch den Betrieb eines Repositoriums für die Leibniz Universität Hannover und durch Mitarbeit in Gremien zu Open Access. Weiterhin verhandelt sie Open-Access-Konditionen im Rahmen von Verträgen mit Verlagen und stellt ihre Katalogdaten unter der Lizenz CC0 zur Nachnutzung bereit. Als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft engagiert sich die TIB beim Portal LeibnizOpen und betreibt den Leibniz-Publikationsfonds

Zur Open-Access-Policy der TIB: https://tib.eu/open-access-policy
 
Mehr Informationen zur Open-Access-Policy im TIB-Blog: https://blogs.tib.eu/wp/tib/2016/12/21/neue-open-access-policy-der-tib/

Keine Kommentare: