Dienstag, 10. Januar 2017

Ein Kuss aus dem Smartphone / Alena Schröder

Ein Smartphoneaufsatz verspricht räumlich getrennten Paaren sinnliche Kusserlebnisse auf Distanz. Dabei zerstört der »Kissenger« eher den Charme einer Fernbeziehung, findet unsere Autorin. Hilfreich wäre er dagegen für Eltern von Teenagern. ... [mehr] http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/45456/Kuessen-geht-nur-analog

Keine Kommentare: