Dienstag, 31. Januar 2017

Das VG-Wort-Urteil und seine Folgen für die kleinen Verlage

Von Bernhard Blöchl
Die gute Nachricht vorneweg: Aufgeben wird so schnell keiner der namhaften unabhängigen Verlage. Das hat eine SZ-Befragung in Bayern ergeben. Ans Eingemachte geht es aber durchaus, dafür sind die finanziellen Folgen des VG-Wort-Urteils für die meisten Kleinunternehmer zu gravierend. ... http://www.sueddeutsche.de/kultur/das-vg-wort-urteil-und-seine-folgen-verlage-in-verlegenheit-1.3355902

Keine Kommentare: