Dienstag, 17. Januar 2017

Börsenverein zur geplanten Urheberrechtsreform in Bildung und Wissenschaft

Die Bundesregierung will in diesen Tagen einen Gesetzentwurf für eine Reform des Urheberrechts auf den Weg bringen. Eine Fassung des geplanten „Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes“ findet sich bereits geleakt im Internet. In dem Entwurf sieht die Bundesregierung vor, Werke zur Nutzung in Bildung und Wissenschaft weitgehend aus dem Urheberrecht auszunehmen. ... [mehr] https://www.boersenblatt.net/artikel-boersenverein_zur_geplanten_urheberrechtsreform_in_bildung_und_wissenschaft.1273623.html

Keine Kommentare: