Montag, 19. Dezember 2016

Mahnwachen vor dem Gebäude der DNB

Letzten Samstag (17.12.2016) kam es vor der Deutschen Nationalbibliothek zur zweiten Mahnwache gegen die Bevorzugung von E-Books in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek (DNB). Die Zahl der Demonstranten stieg im Vergleich zum ersten Mal an: Während am 10.12.2016 rund ein Dutzend Menschen für das gedruckte Buch in den Lesesälen demonstrierten, waren es am vergangenen Samstag nach Angaben der Veranstalter rund 40 Personen. Das Aktionsbündnis für das Buch rief dazu auf, sich mit einem Buch in der Hand auf dem Vorplatz der Deutschen Nationalbibliothek zu versammeln, um so die Forderung gedruckter Bücher in den Lesesälen symbolisch zu unterstützen. Die Mahnwache - die nächste ist für Samstag, den 07.01.2017, geplant - soll bis auf Weiteres jeden Samstag stattfinden.

Keine Kommentare: