Donnerstag, 22. Dezember 2016

Literarische Schätze der Bayerischen Staatsbibliothek

Im Wochenrhythmus stellt die Redaktion des Literaturportals Bayern literarische Schätze aus dem Archiv der Bayerischen Staatsbibliothek vor. Es handelt sich dabei um ausgewählte Höhepunkte, die in ihrer Entstehung, Überlieferung und Wirkung einen Bezug zu Bayern haben und in die Literaturgeschichte eingegangen sind. Spannweite und Vielfalt dieser Literatur aus zwölf Jahrhunderten lassen sich aus digitalisierten Handschriften, Drucken, Manuskripten und Briefen exemplarisch ablesen, die in bavarikon versammelt sind. Zuletzt wurden das Wessobrunner Gebet, "Der Ehrenbrief" von Jakob Püterich von Reichertshausen, "Die Kunst Ciromantia" von Johannes Hartlieb und ein Brief Kaspar Hausers an Magdalena von Schultes in das Literaturportal eingestellt.

Keine Kommentare: