Donnerstag, 17. November 2016

EuGH schränkt Digitalisierung vergriffener Werke ein

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass vergriffene Bücher laut der EU-Urheberrechtsrichtlinie nur dann digital vervielfältigt werden dürfen, wenn die Autoren vorab davon wissen und widersprechen können.

Keine Kommentare: