Montag, 24. Oktober 2016

Buchpreisbindung in der Diskussion

Die Buchpreisbindung beschränke den freien Warenverkehr in ähnlicher Weise wie die Preisbindung für Arzneimittel, sagte der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, im Zusammenhang mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente. Der Börsenverein sieht derzeit keine Gefahr für die Buchpreisbindung. ... [mehr] https://www.boersenblatt.net/artikel-eugh-urteil_zu_festen_preisen_in_apotheken.1244686.html

Keine Kommentare: