Donnerstag, 29. September 2016

Kritik an BMBF-Strategiepapier zu Open Access

Der Heidelberger Literaturwissenschaftler Roland Reuß, Mitinitiator des Heidelberger Appells, hat das Strategiepapier des Bundesbildungsministeriums zu Open Access in der "FAZ" vom 28. September [2016] scharf kritisiert. ... [mehr] https://www.boersenblatt.net/artikel-roland_reuss_sieht_den_verfassungsschutz_in_der_pflicht.1239579.html

Keine Kommentare: