Dienstag, 6. September 2016

Fotothek der Klassik Stiftung Weimar ist online

Die derzeit mehr als 30.000 Bilder umfassende Fotothek Online der Klassik Stiftung Weimar ist seit dem 05.09.2016 im Internet zugänglich. Die Datenbank umfasst Reproduktionen aus den Beständen der Museen, der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und des Goethe- und Schiller-Archivs. Hinzu treten Aufnahmen der historischen Wohnhäuser, Schlösser, Museen und Parks. So können etwa auch  Zeichnungen Johann Wolfgang von Goethes betrachtet werden, ebenso wie historische Aufnahmen von Theateraufführungen und Baupläne der Amalia Bibliothek. Die Klassik Stiftung Weimar beabsichtigt, das Bildangebot auf Fotothek Online allmählich zu erweitern.

Insgesamt umfasst das digitale Bildarchiv der Stiftung rund 70.000 Bilder - neben neueren Digitalfotografien auch inzwischen digitalisierte Bestände aus analogen Zeiten. Online können aber aus Gründen des Urheberrechts nur die Aufnahmen zur Verfügung gestellt werden, für die die Stiftung die Nutzungsrechte besitzt.

Keine Kommentare: