Mittwoch, 3. August 2016

Wie Bibliotheken mit Pokémon Go auf Kundenfang gehen

http://www.bibliotheken-online.com/2016/07/15/mit-pok%C3%A9mon-go-auf-dem-weg-zur-pok%C3%A9bib-und-wie-man-pikatchu-f%C3%BCr-bibliotheksmarketing-nutzt/

"Fazit: Egal was ihr tut, ihr könnt euch dem Hype um Pokémon GO nicht entziehen. Also macht das Beste draus nutzt es für euch und eure Bibliothek und setzt den Hashtag #PokeBib, der sich momentan in deutschen Bibliotheken dazu entwickelt hat. Denn um das Spiel herum beobachtet man faszinierende Dinge: wildfremde Menschen laufen durch die Straßen und Gärten, lächeln sich wissend an, kommen ins Gespräch. "Na, auch auf der Suche?" hört man im Vorbeigehen. Und das ist das schöne an dem Spiel. Trotz Bildschirm und AR verbindet es die verschiedenen Menschen miteinander. Und das ist schließlich auch eine Aufgabe der Bibliotheken dieses Landes."

Keine Kommentare: