Freitag, 29. Juli 2016

Flandern und die Niederlande sind Ehrengäste der Frankfurter Buchmesse

Vom 19. bis 23. Oktober 2016 findet in Frankfurt am Main wieder die Buchmesse statt. In diesem Jahr stellen sich unter dem Motto „Dies ist, was wir teilen“ Flandern und die Niederlande (zum zweiten Mal nach 1993) als Ehrengäste vor. Bei der Messe ist der Gastland-Pavillon Schauplatz eines vielfältigen Programms mit Lesungen, Diskussionen und Performances. Etwa 70 niederländische und flämische Autoren aller Genres werden erwartet. Die Internationale Buchausstellung „Books On“ bietet in bis zu 1.000 Exponaten Literatur des Ehrengastes in Übersetzung sowie Bücher über den Ehrengast.

Insgesamt finden im Rahmen des Ehrengastauftritts in Frankfurt am Main und ganz Deutschland über 400 Veranstaltungen, Ausstellungen und Auftritte statt. Letztjähriger Ehrengast war Indonesien, 2017 wird sich Frankreich präsentieren. 

Weitere Informationen: http://www.buchmesse.de/de/ehrengast/ und Neuerscheinungsliste Flandern & die Niederlande (PDF, Stand Juli 2016)


Keine Kommentare: