Mittwoch, 29. Juni 2016

Bestandsaufnahme zum Forschungsdatenmanagement an den Hochschulen in NRW veröffentlicht

Die „Vorstudie Forschungsdatenmanagement“ (Expertengruppe aus dem Bibliotheks- und Hochschulrechenzentrumskontext in NRW) hat im Auftrag des Kernteams DV-ISA eine Bestandsaufnahme zum Stand des Forschungsdatenmanagements an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in 2015 erarbeitet. Diese ist nun über die Seiten des DV-ISA veröffentlicht:


Das Dokument spiegelt inhaltlich den Stand von September 2015 wider.

Das Thema Forschungsdatenmanagement wird weiter von DV-ISA bearbeitet. So erarbeitet eine Projektgruppe dieses Jahr eine Handlungsempfehlung für nachhaltiges Forschungsdatenmanagement an den Hochschulen NRWs und baut Kommunikations- und Informationsstrukturen zwischen den Akteuren an den Hochschulen auf.

Keine Kommentare: