Dienstag, 9. Februar 2016

Stärkung von Kreativen ist verfassungsgemäß

Greift die geplante Reform am Urhebervertragsrecht zu stark in die Berufsfreiheit von Verwertern ein? Im Gastbeitrag widerspricht Halina Wawzyniak, rechts- und netzpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, der Auffassung von Christoph Möllers. ... [weiter] https://irights.info/artikel/reform-urheberrecht-vertraege-verfassung-moellers-wawzyniak/26867

Keine Kommentare: