Dienstag, 19. Januar 2016

lit21.de - das literarische Metablog

Das Online-Kulturmagazin Perlentaucher hat ein neues Projekt gestartet: Als literarisches Metablog versucht lit21.de, alle Quellen zu bündeln, die sich im deutschsprachigen Internet mit Literatur beschäftigen − von Autoren- und Verlagsblogs über Feuilletons von Zeitungen und Radiostationen bis zu literarisch relevanten Quellen im Netz. Alle Quellen von lit21 sind unter https://lit21.de/alle-quellen-von-lit21-de/ aufgelistet. "Einzeln sind diese Inhalte isoliert und verloren in den Weiten des weltweiten Netzes. Gebündelt bringen sie einen intensiven Strom literarisch interessanter neuer Inhalte". Einmal wöchentlich informiert die Perlentaucher-Redaktion per Newsletter über die neuesten Posts auf lit21.de.

Keine Kommentare: