Montag, 27. April 2015

Zugriffe auf Digitale Sammlungen der SLUB Dresden steigen

Die Online-Zugriffe auf die digitalen Angebote der SLUB Dresden <14> nehmen rapide zu: Die Nachfrage nach den Digitalen Sammlungen, dem digitalisierten historischen Bestand der SLUB, fiel im ersten Quartal dieses Jahres mit 1.017.523 Zugriffen erneut deutlich höher aus als im Vergleichszeitraum 2014 mit 771.116 Zugriffen. Die Digitalen Sammlungen der SLUB enthalten derzeit über 90.000 Bände sowie über 1,5 Millionen Fotos, Karten und Zeichnungen. Daneben hat die SLUB aktuell rund 80.000 E-Books von Verlagen und anderen Anbietern fest lizenziert und bietet in ihrem Katalog weitere Titel zur Auswahl an. Im ersten Quartal 2015 verzeichnete die Bibliothek ca. 570.000 E-Book Downloads (nach dem SLUBlog vom 23.04.2015).

Keine Kommentare: