Donnerstag, 23. April 2015

Neustart des Informations-Portals "scientifica"

Das Informationsportal scientifica bietet Frauen mit Interesse an den Natur- und Technikwissenschaften nach seinem Relaunch die gewohnt breiten und informativen Meldungen, Veranstaltungshinweise und Stellenanzeigen, mit denen Frauen in den MINT-Wissenschaften in Studium und Karriere gefördert werden sollen. Das Portal wurde zusätzlich für alle Endgeräte optimiert.

scientifica präsentiert Informationen über Fördermöglichkeiten für Studium und wissenschaftliche Karriere, über Preise und Auszeichnungen sowie finanzielle Unterstützung. Darüber hinaus informiert das Portal über Bildungsangebote im MINT-Bereich für Frauen, wie zum Beispiel die Hochschulwochen meccanica feminale und informatica feminale Baden-Württemberg.Zielgruppe sind Frauen in allen Phasen einer wissenschaftlichen Karriere: von Abiturientinnen, die sich für ein MINT-Studienfach interessieren, über Studentinnen bis hin zu Professorinnen und Forscherinnen an außeruniversitären Instituten und alle anderen Interessierten.

Keine Kommentare: